Die Zielsetzung des TILAK IT-Strategiebeirates


 

Zur Unterstützung des Vorstandes der TILAK und des zuständigen Abteilungsvorstandes wurde ein Beirat für die strategische Planung des Informationsmanagements und der Informationstechnologie (kurz "IT-Strategiebeirat") eingerichtet.

Der IT-Strategiebeirat besitzt folgende Aufgaben:

  • Beratung des TILAK-Vorstandes in strategischen Fragen des Informationsmangements und der Informationstechnologie,
  • Unterstützung bei der Erstellung diesbezüglicher langfristiger Strategien (Rahmenkonzeptionen),
  • Erarbeitung von Grundsatzkonzepten zu innovativen Themenstellungen des Informationsmangements,
  • Empfehlungen für die daraus abgeleiteten jährlichen IT-Planungen und für die Definition von IT-Projekten.


Aus der Geschäftsordnung für den IT-Strategiebeirat der Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH.

 

 

Die Mitglieder des IT-Strategiebeirats

 

Der IT-Strategiebeirat setzt sich aus folgenden stimmberechtigten Mitgliedern zusammen:


This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Vorsitzender des IT-Strategiebeirats
Vorstand des Instituts für Informationssysteme des Gesundheitswesens (IIG)
der Privaten Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Ärztlicher Direktor des Landeskrankenhauses Innsbruck

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Vorstand der Universitätsklinik für Orthopädie

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
TILAK Abteilungsvorstand für Informationsmangement

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Vorstand des Departments für Medizinische Statistik, Informatik und Gesundheitsökonomie an der Medizinischen Universität Innsbruck

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Pflegedirektorin des Landeskrankenhauses Innsbruck

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Verwaltungsdirektor des Landeskrankenhauses Hochzirl

 

TILAK IT-Strategie 2003-2007

 

Ziel der IT-Strategie ist die bestmögliche Unterstützung der Arbeitsabläufe in Medizin, Pflege, Wissenschaft und Verwaltung durch den Einsatz geeigneter Informations- und Kommunikationstechnologien, sowie die Bereitstellung diesbezüglicher Verfahren für Patientenversorgung, Management und Administration.

Damit unterstützt sie die generelle Zielsetzung der TILAK zur Sicherstellung einer zeitgemäßen, bedarfsgerechten medizinischen Versorgung der Tiroler Bevölkerung unter Berücksichtigung der Erfordernisse der medizinischen Lehre und Forschung des am Landeskrankenhaus Innsbruck eingerichteten klinischen Bereiches der Medizinischen Fakultät der Universität Innsbruck.

Die Bereitstellung zeitgemäßer Informationstechnologien wird weiterhin als strategisches Instrument in Hinblick auf eine bestmögliche Gesundheitsversorgung und als Grundlage für verbessertes Management und wissenschaftliche Forschung angesehen.

 

Die TILAK IT-Strategie ist auf Anfrage verfügbar unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it..
Hier können Sie die Zusammenfassung downloaden.

 

Herausgegeben vom IT-Strategiebeirat der Tiroler Landeskrankenanstalten (TILAK) Ges.m.b.H.:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.(Redaktion), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.,
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.l.

Verabschiedet vom Vorstand der Tiroler Landeskrankenanstalten Ges.m.b.H am 5.12.2002.
Bei der Erarbeitung der IT-Strategie wirkten zahlreiche weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TILAK mit.