In einer internationalen Benchmarking-Studie hat das Institut für Medizinische Informatik gemeinsam mit Partnern verschiedene eHealth-Indikatoren in 14 Ländern verglichen. Die Ergebnisse fasst u.g. Abbildung zusammen. Entsprechend der festgelegten Benchmarking-Kriterien schneidet Finnland am Besten ab - gefolgt von Südkorea. Die Details zur Studie sind in der Fachzeitschrift Methods of Information in Medicine publiziert  (Link zum Volltext).